Tänzerische Früherziehung (4 - 7 Jahre)

Die Tänzerische Früherziehung/Vorstufe  bereitet kleine Kinder auf den späteren Unterricht im Kinderballett vor. Im Alter von 4-5 Jahren verfügen die Kinder über eine natürliche Bewegungsfreude, geschulten Tanzpädagogen (w/m) gelingt es Motive aufzugreifen und zu gestalten . Eine breite Palette an kleinen Bildern und Aufgaben fördern die Konzentration und Ausdauer. Das Musikverständnis wird durch rhythmische und tänzerische Bewegungen erweitert. 

So ist es bald möglich, kleine Ballettübungen aufzubauen, die Kinder selbständig ausführen können. 

Im Alter von ca. 6 Jahren (Vorstufe) wird das Ballett-Bodentraining intensiviert und die Gewöhnung an die Ballettstange eingeleitet . 

Unterrichtseinheit : 45 / 50 Minuten  1 mal pro Woche  



Tänzerische Früherziehung

Tänzerische Früherziehung


Tänzerische Früherziehung

Tänzerische Früherziehung